Readspeaker Menü

Silke Martin, Dr. phil.

Lehrstuhl für Geschichte und Ästhetik der Medien
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kunsthistorisches Seminar Jena

Ernst-Abbe-Platz 8
Zi. 210
D - 07743 Jena

Tel.    +  49 36 41 ·  9 · 44 913
Fax.   +  49 36 41 ·  9 · 44 902

Sprechstunde in der Vorlesungszeit: Di. 15-16 Uhr (bitte vorab per Mail anmelden)

 


2016                      Lobende Erwähnung beim Best Gender Publication Award Gender und Medien der Gesellschaft für Medienwissenschaft

2016                      Lobende Erwähnung beim Lehrpreis der Friedrich-Schiller-Universität

seit 2015               Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Friedrich-Schiller-Universität Jena

2015                      Lehr- und Forschungsaufenthalt, Universität Wien

2014                      Lehrpreis der Bauhaus-Universität Weimar

seit 2014               assoziiertes Mitglied der Laborgruppe Kulturtechniken (Raum) der Universitäten Erfurt und Weimar und der Erfurter

                              RaumZeit-Gruppe

2014                       Lehr- und Forschungsaufenthalt, Université Lumière Lyon II

2012                       ASPM-Förderpreis für den besten deutschsprachigen Aufsatz

2012                       Lehr- und Forschungsaufenthalt, Universität Zürich

2009-2015             Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Bauhaus-Universität Weimar

2009                      Dissertation, Bauhaus-Universität Weimar, finanziert durch die Landesgraduiertenförderung Thüringen

2003-2004             Aufbau und Leitung der Geschäftsstelle MDM Film Commission Thüringen, Erfurt

2003                      Hochschulpreis

1998-2003             Studium der Medienkultur, Bauhaus-Universität Weimar

Theorie, Geschichte und Ästhetik des Films

Filmphilosophie

Raum- und Zeittheorien audiovisueller Medien

Visual/Sound Studies

Gender/Ageing Studies

 

Auswahl:

 

Monographien

 

2017 Berg und Film. Kultur und Ästhetik von Höhenlandschaft im deutschsprachigen Film der Gegenwart | Marburg: Schüren Verlag 


2010 Die Sichtbarkeit des Tons im Film. Akustische Modernisierungen des Films seit den 1920er Jahren | Marburg: Schüren Verlag 

 

2003 u. a. Namen: Silke Egner | Bilder der Farbe | Bd. 2 serie moderner film | Serienhrsg. Lorenz Engell und Oliver Fahle | Weimar: VDG-Verlag

 

Herausgaben

 

2016 Schöner Lehren - gegendert und gequeert! | zusammen mit Lena Eckert | Schüren Verlag Marburg

 

2015 Orte. Nicht-Orte. Ab-Orte. Mediale Verortungen des Dazwischen| zusammen mit Anke Steinborn|  Schüren Verlag Marburg

 

2014 FilmBildung | zusammen mit Lena Eckert | Sammelband in der Bremer Reihe | Schüren Verlag Marburg

 

seit 2009 Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung | Online-Zeitschrift | URL: http://www.filmmusik.uni-kiel.de/beitraege.php

 

Aufsätze in Sammelbänden und Zeitschriften

 

2017  Raum: Topographie und Topologie des Films - Geopolitik des Kinos | mit Matthias Christen | Hrsg. Bernhard Groß/Thomas Morsch |Handbuch Filmtheorie |Springer

         VS Verlag Berlin/Heidelberg/Wiesbaden (im Erscheinen)


2017  Schreiben als Empowerment| mit Lena Eckert | Hrsg. Sarah Czerney/Jan Surman | Do It Yourself! Subversive Practices and Informal Knowledge| Zeitschrift für

         Ostmitteleuropa-Forschung | Marburg (im Erscheinen)


2016  Über Japan reden. Gespräch über den Film Kirschblüten - Hanami von Doris Dörrie | mit Kayo Adachi-Rabe | Rabbit Eye - Zeitschrift für Filmforschung Nr. 8 |

          Online-Zeitschrift 


2015 Bilder des Begehrens - doing age/doing desire | zusammen mit Lena Eckert | In: Alter im Film| Hrsg. Henriette Herwig | transcript Bielefeld 

 

2015 New Persepctives on Teaching Film Education | zusammen mit Lena Eckert | In: Conference Proceedings. The Future of Education | Hrsg. Pixel |

        Libreria universitaria edizioni | Padua (Italien)

 

2015 Filmisches Erinnern und kulinarische Zukunftsentwürfe im Alter| In: Kino und

         Erinnerung | Hrsg.  Susanne Schmidt/Ursula von Keitz | Zeitschrift Augenblick | Nr. 61

2014 Den Mythos Messner que(e)r lesen | zusammen mit Lena Eckert | In: Die Alpen in der deutschsprachigen Literatur | Österreichischer StudienVerlag                Innsbruck | Hrsg. Johann Georg Lughofer (im Erscheinen)

 

2013 Über das Hören im Kino - eine Einführung in die Tonanalyse des Films | In: Kino erleben und begreifen. Filmanalyse mit Kindern und Jugendlichen |             Facultas Verlag Wien | Hrsg. Franz Grafl/Martina Lassacher

 

2013 Vom Bergkino des Sehens zum Bergkino des Tastens - Wetter- und Naturbilder in HÖHENFEUER (CH 1985, Fredi M. Murer) | In: Kunsttexte | E-Journal         für Kunst- und Bildgeschichte | URL: http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2013-1/martin-silke-3/PDF/martin.pdf

 

2012 Alpenloopings in HEIMATKLÄNGE (CH/D 2007, Stefan Schwietert) - Überlegungen zum Jodeln als Globalisierungsbewegung zwischen Tradition und           Experiment | In: Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung 8. Kieler Gesellschaft für Filmmusikforschung, Kiel (Online-Zeitschrift) | 

        URL:  http://www.www.filmmusik.uni-kiel.de/KB8/KB8-Martin.pdf.

 

2010 Das hors-son oder die Entstehung des akustischen Raums im Film | In: Rabbit Eye - Zeitschrift für Filmforschung Nr. 2 (Online-Zeitschrift) |

         URL: http://www.rabbiteye.de/2010/2/martin_akustischer_raum.pdf.

 

Lexikonartikel

 

2012 superchamp | In: Lexikon der Filmbegriffe | Online-Lexikon der Christian-Albrecht- Universität zu Kiel | URL: http://filmlexikon.uni-kiel.de/

 

2012 hors-son | In: Lexikon der Filmbegriffe | Online-Lexikon der Christian-Albrecht- Universität zu Kiel | URL: http://filmlexikon.uni-kiel.de/